Regionalmeisterschaft Nord Ost

Allgemein| Views: 175

Erstmalig kannst du dieses Jahr den offiziellen Titel “Nord-Ostdeutscher Meister/in” im Skateboarding Street in der neu gestalteten Skatehalle-Berlin gewinnen und dich für die
SKTWK 2018 | Deutsche Skateboard Meisterschaft in Düsseldorf qualifizieren.

Alle nötigen Infos findet du hier: http://skateboarddeutschland.de/anmeldung-regionalmeisterschaft/

Datum: Samstag 08.09.2018
Preisgeld insgesamt 1000€ (je 500€ für Männer und Frauen)

Wer darf starten? Jede/r Skateboarder/in der/die in einem Skateboardverein Mitglied ist, der dem DRIV e.V. angeschlossen ist.
Alle Teilnehmer/innen müssen die Athletenvereinbarung (Anti-Doping) sowie die Schiedsvereinbarung des DRIV unterzeichnen.

Vor Ort wird es möglich sein, in einem Verein Mitglied zu werden. Für unter 18 Jährige brauchen wir hierfür jedoch die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten. Ihr könnt Euch schon vorher z.B. in diesen beiden Clubs anmelden:

1. Berliner Skateboardverein e.V.
www.skateboardverein-berlin.de/werde-vereinsmitglied/

Polarstern Potsdam
www.polarstern-potsdam.de/index.php/verein/downloads

Den Titel Nord-Ostdeutscher Meister/in gibt es für Teilnehmer_innen aus den Bundesländern Berlin, Brandenburg & Mecklenburg-Vorpommern. Starten darf jede/r egal woher.

Starter_innenfeld: Männer* / Frauen* (ohne Altersbeschränkung)

Männer*: Bei jeder Regionalmeisterschaft werden 10/11 Startplätze für die Deutsche Meisterschaft vergeben. Das Startrecht erwerben der Regionalmeister sowie die 10 weiteren Bestplatzierten des Contests.

Frauen*: Bei jeder Regionalmeisterschaft werden 5/6 Startplätze für die Deutsche Meisterschaft vergeben. Das Startrecht erwerben die Regionalmeisterin sowie die 5 weiteren Bestplatzierten des Contests.

Starter_innen, die bereits bei einer vorherigen Regionalmeisterschaft das Startrecht für die DM erworben haben, werden bei der Auswertung und Vergabe der Startplätze nicht berücksichtigt und das Startrecht immer jeweils an den/die Nächstbestplatzierte/n vergeben.

Judging: Verfolgt die Scores und Platzierungen im Livescoring, also in Echtzeit, die von 5 Judges gewertet werden.

Kosten: 20,- Euro Startgebühr / Nachmeldungen 30,- Euro vor Ort / erst bei Eingang der Contestgebühr auf unser Konto zählt Deine Anmeldung. Anmeldung bis 03.09.2018, danach kommt eine Nachmeldegebühr von 10€ hinzu.

Weitere Infos: Für Verpflegung und Getränke ist gesorgt.

Ausrichtender Verein: 1. Berliner Skateboardverein e.V.

Veranstalter: Inline und Rollsportverband Berlin (IRVB)

Share this...
Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook

Comments are closed.