Die deutsche Skateboardszene – zwischen Subkultur und Profisport

Allgemein| Views: 141

Skateboarder fahren auf Brettern, die ihnen die Welt bedeuten. Sie nehmen den urbanen Raum anders wahr: jede Treppe, jede Kurve eine Herausforderung. Und wenn es in der Stadt keine Rampen gibt, baut sich die Szene einfach ihre eigenen.

Von Matthias Baxmann

Hier geht’s zum Audio-File >>>

Rundfunk: Deutschlandfunk Kultur
Sendung: Nachspiel
Schwerpunkt: Skateboarding Berlin

Share this...
Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook

Comments are closed.