NO LIMITS | Fortbildung für Skateboard-Coaches „Inklusion und mentale Gesundheit“

Allgemein, Ausbildung, Skateboardtrainer, Verband| Views: 891

“Für die kommende Weiterbildung Skateboarding – Inklusion & Mentale Gesundheit“ sind noch Plätze frei! Anmeldungen nehmen wir daher auch nach Meldeschluss

Die Weiterbildung ist auch für Nicht-Mitgliedern des DRIV offen, und Inhaber*innen einer Skateboard-C-Lizenz können die Veranstaltung zum Verlängern der Lizenz nutzen.”

Hat doch ein paar Tage länger gedauert, aber jetzt stehen Ort und Programm für diese Deutschlandweit erstmalig stattfindende Fortbildung des Skateboardverbands fest.
Hier habt ihr nun die Möglichkeit zu lernen Skateboarding noch inklusiver zu machen und euch auch persönlich weiterzuentwickeln. Außerdem könnt ihr mit diesem Lehrgang eure Trainer*innen C-Lizenz (falls bereits vorhanden) verlängern.

Wann: 11./12.03.2023
Wo: Pfennigparade München

Anmeldung hier hin senden >E-Mail

Inhalte:

Diese Fortbildung soll Trainer*innen und Vereins-manager*innen im Umgang mit und Förderung von beeinträchtigten Menschen unterstützen. Wir sprechen hierbei von allen Facetten der Einschränkung, angefangen bei offensichtlichen körperlichen/geistigen hin zur seelischen, kaum wahrhehmbaren. Es werden Perspektiven im Skatepark und Vereinsleben aufgezeigt.

Der Lehrgang ist offen für alle Interessierten. Bei mehr als 20 Anmeldungen werden Inhaber von C-Lizenzen bevorzugt.

Zielgruppe:

Alle Coaches/Trainer*innen/Assistent*innen/Vereinsmanager*innen die im Skatepark und bei Kursen Berührungspunkte mit beeinträchtigten Menschen haben. Auch solche, die bisher nur ein Teilspektrum kennen und sich allumfassend austauschen und informieren wollen. Inhaber*innen des Trainerscheins C Skateboard (DOSB) können die Lizenz mit dieser Fortbildung um 4 Jahre verlängern.

Es sind noch einige wenige Plätze verfügbar. Nach Anmeldeschluß werden Inhaber von Trainerlizenzen priorisiert. Wer sich noch bis 26.02.2023 anmeldet, zahlt noch den EarlyBird-Preis.

Alle Referent*innen sind in ihren Bereichen hervorragende Botschafter, überwiegend selbst auf dem Skateboard oder im Rollstuhl (WCMX) auf Rampen unterwegs. Wird sicher ein tolles Wochenende in der bayerischen Hauptstadt, keep the good times rollin’!

Links die das Spektrum am Seminar-Wochenende schon mal ankratzen:

Pfennigparade > Ein Traum wird Realität
Autismus Rosenheim > Projekte
WCMX > Wo Treppen nicht das Ende sind
Sophie Friedel > Balance
Mental Health Issues – nicht nur Pro Skater

Share this...
Share on email
Email
Share on facebook
Facebook

Comments are closed.